Weniger Mitarbeiterfluktuation und geringere Fehlzeiten Durch betriebliche Lösungen lassen sich Fehltage reduzieren.

Studien zeigen, dass die Hälfte aller Eltern mindestens zwei Tage im Jahr ihrer Arbeit nicht nachgehen können, weil deren Kinderbetreuung nicht zur Verfügung steht. Dies ist nicht verwunderlich, wenn man bedenkt, dass gut die Hälfte aller Tagesbetreuungsplätze für Kleinkinder von Tagesmüttern zur Verfügung gestellt wird. Der letzte Streik im öffentlichen Dienst, welcher die zeitweise Schließung von ganzen Kindertagesstätten zur Folge hatte, zeigt, wie problematisch die Situation ist.