Kostensenkung Eine familienfreundliche Unternehmenspolitik spart Kosten ein. Betriebliche Kinderbetreuung ermöglicht es Ihnen, Mitarbeiter mit Kindern an Ihr Unternehmen zu binden und Personalausfall durch Mutterschaft zu senken. Sie schaffen es dadurch, folgende Kostenblöcke positiv zu beeinflussen:

Personalbeschaffungskosten

Erfahrung und Know-how werden gesichert. Eltern kehren früher aus der Elternzeit zurück oder nutzen diese erst gar nicht. Ihr Unternehmen wird attraktiver als Arbeitgeber. Sie schaffen es, insbesondere weibliche und junge Fachkräfte verstärkt zu gewinnen.

Überbrückungskosten

Die Abwesenheitdauer durch Elternzeit wird reduziert.

Wiedereingliederungskosten

Die Wiedereingliederung in den Betrieb fällt nach der kürzer ausfallenden Elternzeit einfacher.