Sprache ist unser wichtigstes Kommunikationsmittel. Deshalb durchzieht Spracherziehung unser pädagogisches Konzept wie ein roter Faden.

Lange bevor Kinder lesen lernen, können sie Aktivitäten ausgesetzt werden, die lebenslange Bewunderung und Respekt vor der Kraft und Schönheit unserer Sprache schaffen. Phonemisches Bewusstsein ist integraler Bestandteil unseres Konzepts. Sprache ist Teil jeder Interaktion und jedes Aspektes unserer pädagogischen Arbeit. Unsere Betreuerinnen bieten den Kindern die Chance ihre Interessen in Bezug auf Lesen, Sprechen und Zuhören auszubauen. Worte werden in Laute zerlegt und Gedichte aufgesagt. Fingerspiele und Vorlesen ergänzen den Lernprozess. Kinder erfahren die Magie der Sprache durch Reime, Puppenspiele und Rollenspiele.